COVID-19-Status CNC Mechanik

Unser Alltag wird derzeit massiv von dem Coronavirus beeinflusst. Das Wohl unserer Mitarbeiter sowie unserer Gesellschaft steht für uns jedoch im Vordergrund.

Unsere Prozesse laufen weiterhin uneingeschränkt sowie sämtliche Ansprechpartner stehen jederzeit zur Verfügung. Weder bei den Lieferterminen noch bei der Produktionskapazität gibt es Einschränkungen.

Wir setzten alles daran, die Risiken einer Infektion bei der CNC Mechanik auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Aus diesem Grund haben wir folgende Massnahmen umgesetzt, welche Situationsgemäss laufend erweitert oder angepasst werden.

Im Wesentliche gelten folgende Verhaltensanweisungen:

  • Wir halten uns strikt an die Weisungen der Behörden
  • Wir verzichten auf jeglichen Körperkontakt, insbesondere das Händeschütteln
  • Wir halten das "Social Distancing" ein
  • Unsere Schichtteams arbeiten getrennt voneinander, es gibt keine physischen Schichtübergaben
  • Sämtliche Mitarbeitenden sind auf die Richtlinien und Verhaltensanweisungen der Behörden informiert
  • Mitarbeitende mit Krankheitssymptomen erscheinen nicht am Arbeitsplatz oder werden unmittelbar nach Hause geschickt.

Wir sind davon überzeugt, mit diesen Massnahmen zur Reduktion und zu der Minimierung des Übertragungsrisikos des Coronavirus einen Beitrag zu leisten.